Terminabsagen in der Physiotherapie:

Absagen die mindestens 24 Stunden vor dem jeweiligen Termin stattfinden sind kostenlos.

Bei Absagen die nicht rechtzeitig stattfinden, versuchen wir zunächst den abgesagten Termin mit Kunden aus unserer Warteliste wieder zu belegen.

Gelingt es nicht einen zu spät abgesagten Termin wieder zu belegen, oder es erfolgt keine Terminabsage werden wir Ihnen den Termin privat in Rechnung stellen.

In der Regel wird dann eine Pauschale von 10 Euro berechnet. Die Pauschale ist nicht verhandelbar und wird ohne Rücksicht auf den Grund des Terminausfalles erstellt.

Für Terminabagen zwschen Freitag, 18.00 Uhr und Montag 8.00 Uhr benutzen Sie bitte unser Kontaktformular.